Steckbrief

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Inhalt

Das Programm "Lernen mit Karteikarten" (Cardbox E-Learning) emuliert das Lernen mit Karteikarten und wird als Freeware angeboten.

Folgende Funktionen unterstützt das Programm:

  • Erstellen von Lernpaketen bestehend aus Lektionen, Unterlektionen und Karteikarten
  • Selektion einer Lektion in einen Karteikasten
  • Einprägen mit dem Karteikasten
  • Testmodus mit dem Karteikasten
  • Unterstützung mehrerer Karteikästen pro Lernpaket
  • Export- und Importfunktionen
  • Nutzerinterface in englischer und deutscher Sprache

Zur Ansicht einer Bilderstrecke klicken Sie bitte auf diesen Link.

Systemanforderungen

Software - Anforderungen

  • Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 - x86/x64
  • .Net Framework 4.5
  • SQL LocalDb

Hardware - Anforderungen

  • Der PC sollte mit einem Minimum von 4GB Arbeitsspeicher ausgestattet sein
  • Es sollte ein Minimum von 50MB freier HDD Speicher verfügbar sein

Anwendungsfälle

Lernpaket erstellen

Hierbei werden interaktiv im Lektionsbaum Lektionen und Unterlektionen definiert und anschließend Karteikarten eingegeben und den Lektionen zugeordnet. Lernpakete werden in SQL Datenbanken gespeichert. Es können im Prinzip beliebig viele Lernpakete angelegt werden.

Lektion / Unterlektion auswählen und in Karteikasten verschieben

Hierbei wird eine Unterlektion in den virtuellen Karteikasten gesteckt. Das originale Lernpaket wird dadurch nicht verändert, so daß nach einem Reset des Karteikastens jederzeit mit dem Lernen von vorne begonnen werden kann.

Lernmodus

Hierbei werden der Reihe nach einzelne Karteikarten aus dem Karteikasten entnommen und zum Einprägen vorgelegt.

Prüfmodus

Hierbei werden der Reihe nach einzelne Karteikarten aus dem Karteikasten entnommen und die Fragen dem Nutzer vorgelegt. Der Nutzer kann dann die Antwort aufdecken und entscheiden, ob er sie richtig oder falsch beantwortet hat.

Import / Export

Hierbei können Lernpakete aus verschiedenen Quellen importiert oder in verschiedene Zielformate exportiert werden.

Karteikästen definieren

Einem Lernpaket können bis zu 10 Karteikästen zugeordnet werden. Sie können aktiviert / deaktiviert werden und ihr Label kann frei festgelegt werden.

   
   
© Jürgen 2015