Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Heute habe ich Version 2.1.1 von Quantum Algebra veröffentlicht. Siehe im Menü unter "Ergänzung von Quantum Algebra" oder auch hier.

Das Archiv enthält nicht nur die Anwendungsmodule sondern auch 3 Notebooks zur QFT, in welchen die Quantum Algebra angewendet wird. Außerdem sind Unit Tests enthalten.

Die Änderungen betreffen in der Hauptsache die Ergänzung der Anwendung. Ich habe hier (hoffentlich alle) einige Ungereimtheiten beseitigt. Folgendes ist verbessert:

  1. Verbesserungen zur Notation: Man kann jetzt Variable definieren, welche ungescripted sind. Damit soll erreicht werden, dass bestimmte Potenzausdrücke nicht mehr irrtümlich als "Superscript" aufgefasst werden.
  2. Die ganze Vereinfachung von Ausdrücken ist jetzt konsistenter.
  3. Die Behandlung der gesamten Vereinbarungen wie Annahmen, Ersetzungsregeln und explizite Integrationsvariablen wurde in einen eigenen Modul verlagert und verbessert. Dadurch ist es jetzt möglich, mehrere Notebooks geöffnet zu halten, ohne dass sich diese mit ihren Einstellungen ins Gehege kommen.
  4. Auch ist es jetzt möglich, die Initialisierung erneut zu durchlaufen, um dadurch wieder einen sauberen Zustand herzustellen. Vorher musste man ein Notebook u.U. schliessen und neu starten.

 

   
   
© Jürgen 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.