Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Beitragsseiten

Datenaustausch

Prinzipieller Ablauf des Datenaustauschs

  1. Datenaustauschdialog aufrufen im Menü Lernpaket
  2. Datenquellen - Anbieter wählen
  3. Datenquellendatei wählen (wird ausgegraut, wenn keine Datei verwendet wird)
  4. Datensenken - Anbieter wählen
  5. Datensenkendatei wählen (wird ausgegraut, wenn keine Datei verwendet wird)
  6. Betätigen des Copy - Buttons (Freigegeben, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind)
  7. Fortschrittsbalken zeigt an, ob die Copy - Aktion (noch) aktiv ist

Erläuterung der Datenquellen - Anbieter

Hierbei handelt es sich um die Quellen des Datenaustauschs. Folgende sind momentan implementiert:

Anbieter  Erläuterung  Besonderheiten 
CSV Import Import aus einer CSV Datei  Format beachten 
OPEN Sql Database Source Lernpaket dient als Quelle für Export Es handelt sich um das gerade geöffnete Paket 
Sql Database Source Lernpaket dient als Quelle für Export 

Es handelt sich um ein als MDF File vorliegendes, nicht geöffnetes Paket

Erläuterung der Datensenken - Anbieter

Hierbei handelt es sich um die Senken des Datenaustauschs. Folgende sind momentan implementiert:

 Anbieter Erläuterung  Besonderheiten
CSV Export Export in eine CSV Datei  
Null Sink Null Senke Es entsteht keine Ausgabe
OPEN Updating Sql Database Sink geöffnetes Lernpaket dient als Ziel für Import  Es handelt sich um das gerade geöffnete Paket, das geht nur, wenn der Inhalt des Pakets aktualisiert werden soll, nicht jedoch die Struktur
Zahl der Lektionen und Karteikarten muß gleichbleiben  
Sql Database Sink Lernpaket dient als Ziel für Import Ziel ist ein MDF File (Paket), es darf existieren und wird in diesem Fall überschrieben
Updating Sql Database Sink Lernpaket dient als Ziel für Import Nur zum Aktualisieren eines Pakets (Inhalt, nicht Struktur)

Achtung! Die beiden "Updating" Senken sollten nur im Ausnahmefall verwendet werden, wenn z.B. ein CSV File nach Verbesserung der Inhalte erneut eingelesen werden soll.

Beispiel für einen CSV Import

  1. Als Datenquellen - Anbieter CSV Import wählen
  2. Als Datei die existierende CSV Datei wählen
  3. Als Datensenken - Anbieter Sql Database Sink wählen
  4. Eine nichtexistierende Datensenkendatei eingeben
  5. Copy drücken
  6. mit Lernpaket - Öffne Lernpaket kann das erzeugte Paket dann geöffnet werden

 

 

   
   
© Jürgen 2017
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok